Dartscheibe Header links darts-test.de Dartscheibe Header rechts

Darts-test.de - Alles über Dart

Übersicht:

Elektronische Dartscheibe Test

Elektronische Dartscheiben sind allgemein zwar ein bisschen teurer als klassische Dartscheiben, allerdings auch bequemer zu spielen, da die Punkte automatisch gezählt werden. Im unteren Preisbereich findet man außerdem bezahlbare Angebote mit gutem Preis-Leistungsverhältnis, sodass sich jeder eine elektronische Dartscheibe leisten kann. Normalerweise sind im Angebot auch schon Dartpfeile enthalten, damit hat man alles was man zum Spielen benötigt. Vorsichtig muss man mit Steel-Darts sein, also Dartpfeile mit harten Stahlspitzen. Diese darf man auf keinen Fall auf eine elektronische Dartscheibe werfen, da man so die Elektronik beschädigt. Bei elektronischen Dartscheiben benutzt man Soft-Darts, Dartpfeile mit stumpfen Plastik-Spitzen. Ein netter Nebeneffekt davon ist, dass man damit eigentlich niemand verletzen kann, im Gegensatz zu den spitzen Steel-Darts.
Elektronische Dartscheibe Test

Dartscheibe Dartona Pro - Testsieger

elektronische Dartscheibe Testsieger Angebote und Testberichte

Die Dartscheibe Dartona Pro ist der elektronische Dartscheibe Testsieger. Sie ist zwar relativ teuer, bietet dafür aber auch viel, vor allem viele Anzeigen und Vielfalt bei den Spielen. Die Dartscheibe besitzt Turniermaße und man kann mit bis zu 16 Spielern darauf spielen. Es gibt 41 verschiedene Spiele mit Hunderten verschiedener Spielvarianten. Mit im Lieferumfang sind 24 Dartpfeile (mit Ersatz-Spitzen), die zwar keine Profi-Pfeile sind, mit denen man aber gut werfen kann. Die Verarbeitung und Langlebigkeit sind sehr gut und die Anzeige ist so groß, das sie jeder lesen kann. Ein kleinen Nachteil ist die Lautstärke, da unter anderem das Treffer-Feedback extrem laut ist. Ansonsten eine Top-Dartscheibe, die man im Grunde jedem, vom absoluten Laien bis hin zum Profi empfehlen kann.

Ultrasport Dartautomat mit Türen - 2. Platz

beste elektronische Dartscheibe Angebote und Testberichte

Beim Ultrasport Dartautomat mit Türen bekommt man so einiges für sein Geld. Er besitzt zwar keine hundertprozentigen Turniermaße, da zum Beispiel das Bullseye davon abweicht und auch die Lautstärke-Einstellungen sind nicht gerade die Besten. Davon mal abgesehen stimm im Grunde alles: Die maximale Spieler-anzahl von 16 ist großzügig und mit 38 verschiedenen Spielen kommt keine Langweile auf. 12 brauchbare Dartpfeile bekommt man im Lieferumfang, inklusive haufenweise Ersatz-Spitzen. Die Türen mit dem eingebauten Stauraum sind eine super Idee, komplett vollgepackt schließen sie aber nicht perfekt, was aber kein großes Problem darstellen sollte. So hat man die Dartpfeile und Zubehör immer direkt bei der Dartscheibe und es geht nichts verloren. Empfehlenswerte Dartscheibe für Hobby-Spieler, Dartprofis sollten auf Grund der teilweise abweichenden Maße lieber nicht zugreifen.

Darters Darts Bullseye - 3. Platz

gute elektronische Dartscheibe Angebote und Testberichte

Die Darters Darts Bullseye Dartscheibe ist das perfekte Beispiel dafür, wie einfach eine elektronische Dartscheibe aufgebaut sein kann, ohne an Funktionalität zu verlieren. Trotz nur ein paar Schaltern, gibt es 21 verschiedene Spiele und man kann mit bis zu 8 Spielern spielen. Die Dartscheibe ist einfach zu Bedienen und jeder findet sich sofort zurecht. Auf Extra-Anzeigen verzichtet die Scheibe komplett, es gibt lediglich zwei kleine Anzeigen unten, die den Spielstand angeben. Die 6 mitgelieferten Dartpfeile sind relativ billig und mit der Zeit sollte man vielleicht überlegen sich bessere zuzulegen, für den Anfang reichen sie aber. Alles in allem eine günstige, einfache und gute Dartscheibe für alle die Dart nicht professionell spielen.

Soft Dartpfeile Test

Soft Dartpfeile werden für elektronische Dartscheiben benötigt. Sie haben vorne eine Plastik-Spitze und dementsprechend kann man sich damit kaum verletzen, außer man trifft genau das Auge. Ein kleiner Nachteil bei Soft Dartpfeilen gegenüber Steel Dartpfeilen ist, dass man die Spitzen öfters mal wechseln muss, da diese leichter abbrechen. Dies geht allerdings sehr leicht, innerhalb von Sekunden und normalerweise bekommt man bei jedem Kauf viele Ersatz-Spitzen dazu.
Soft Dartpfeile Test
billige Dartpfeile günstig

Weltmeister-Edition Success - Testsieger

Soft Dartpfeile Testsieger Angebote und Testberichte

Der Soft Dartpfeile Testsieger, die Weltmeister-Edition Success, besteht aus einem Wolfram-Barrel mit Gold-Titan-Legierung, einem Schaft aus Nylon mit Federring und Standard Flights aus Polyester mit Flyschutz. Die Pfeile besitzen eine Länge von 14.5 cm und ein Gewicht von 16 g. Besonders die schlanken Barrels und die guten Flugeigenschaft haben uns überzeugt, weswegen wir die Dartpfeile zum Soft-Darts Testsieger kürten. Jeder der für seine elektronische Dartscheibe bessere Darts benötigt und dafür gerne ein bisschen mehr investiert, ist bei der Weltmeister-Edition Success genau richtig.

Phil Taylor Phase 1 - 2. Platz

beste Soft Dartpfeile Angebote und Testberichte

Die Phil Taylor Phase 1 Dartpfeile sind aus Wolfram, haben einen Aluminium Schaft und Signature Flights. Es gibt sie in der 16 g und in der 18 g Ausführung, wobei beide schlank sind und gut in der Hand liegen. Die Verarbeitung ist sehr gut und die Dartpfeile besitzen einen guten Grip. Hierbei handelt es sich um Marken-Darts von Unicorn, die mit dem mehrfachen Dart-Weltmeister Phil Taylor entwickelt wurden. Nur haarscharf verpassen die Phil Taylor Phase 1 Darts den ersten Platz, aber landen beim Dartpfeile Test absolut verdient auf Platz 2. Sie lassen sich gut werfen und sehen super aus. Jeder der bereit ist ein bisschen mehr zu investieren, wird mit diesen Darts bestimmt nicht enttäuscht werden.

Unicorn Softdart Core Brass - 3. Platz

gute Soft Dartpfeile Angebote und Testberichte

Die Unicorn Softdarts Core Brass belegen beim Darts Test den 3. Platz, dafür sind sie bisschen günstiger zu haben, wie die Phil Taylor Phase 1 Darts und die Weltmeister-Edition Success. Sie sind aus Messing, haben einen Gripper II Schaft und Core Flights. Es gibt sie mit dem Gewicht von 17 g und in der leicht schwereren Ausführung mit 19 g. Das Gewicht ist Geschmackssache und es ist schwer hierbei was zu empfehlen. Uns haben allerdings die schwereren 19 g Pfeile besser gefallen.

Profi Dartscheibe Test

Profi Dartspieler schwören auf die klassischen Dartscheiben (Bristle Dartscheibe). Sie sind meist spartanisch gestaltet und komplett ohne Elektronik. Sie sind allerdings auch nicht für die Ewigkeit gedacht, da sich eine Bristle Dartscheibe mit der Zeit zwangsläufig abspielt. Bei Profi Dartscheiben, so auch bei den ersten drei Plätzen bei unserem Profi Dartscheiben Test, gibt es aber auch oft die Möglichkeit den Zahlenkranz zu drehen und frei auszurichten. Damit lässt sich die Lebensdauer steigern, da man stark bespielte Bereiche, durch weniger stark bespielte ersetzen kann.
Dartpfeile bleiben in den Bristle-Dartboards besser stecken, dafür zählen die Pfeile, die runterfallen auch nicht. Zählen und Aufschreiben muss man bei klassischen Dartscheiben selber. Man sollte bei Dartscheiben nicht den Fehler machen und zu sehr auf den Preis achten. Die schlechteren unterscheiden sich von den guten Dartscheiben nämlich höchsten mit etwa 40 Euro oft noch weniger. Eine Profi Dartscheibe bekommt man schon ab circa 30 - 40 Euro, dementsprechend lohnt es sich nicht wenig Geld zu sparen und viel weniger Qualität zu bekommen.
Profi Dartscheibe kaufen

Dart-Board Supamatch - Testsieger

klassische Dartscheibe Testsieger Angebote und Testberichte

Das Dart-Board Supamatch ist der Profi Dartscheiben Testsieger, beziehungsweise der Bristle-Dartboard Testsieger. Nicht zuletzt durch die Befestigung des dreieckigen Stahl Spider konnte es überzeugen und sich von den anderen Dartscheiben absetzen. Obwohl es ein bisschen teurer ist, hat es ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Durch die fehlenden Krampen bei der Befestigung des Spider, besitzt es weniger Widerstandsfläche, wodurch es auch weniger nervende Abpraller gibt. Das heißt die Dartpfeile bleiben besser stecken, auch bei Amateur-Spielern, die nicht hunderprozentig treffen. Wer eine gute Dartscheibe will und gerne ein bisschen mehr Geld für Qualität und Lebensdauer investiert, wird vom Dart-Board Supamatch nicht enttäuscht werden.

Winmau Steeldartboard Blade - 2. Platz

beste klassische Dartscheibe Angebote und Testberichte

Beim Profi Dartscheiben Test auf den zweiten Platz kam nur knapp das Winmau Steeldartboard Blade. Es ist fast genau so gut wie der Profi Dartscheiben Testsieger: das Dart-Board Supamatch. Der Spider ist aus sehr dünnem Stahl gefertigt, wodurch die Dartpfeile besser stecken bleiben und die Abpraller minimiert werden. Es ist aus afrikanischem Sisal gemacht und dadurch extrem langlebig. Das Dartboard kann man sehr gut montieren und es sitzt durch drei Federklammern fest an der Wand. Wer im Vergleich zu dem Dart-Board Supamatch noch ein paar Euro sparen und trotzdem eine gute Dartscheibe will, dem können wir das Winmau Steeldartboard Blade uneingeschränkt empfehlen.

Unicorn Bristle Dartboard Eclipse - 3. Platz

gute klassische Dartscheibe Angebote und Testberichte

In Sachen Preis-Leistungsverhältnis kommt kaum ein Dartboard an das Unicorn Bristle Dartboard Eclipse heran. Mit dieser Dartscheibe bekommt man für kleines Geld eine Profi Dartscheibe, die auch bei Profi Wettkämpfen benutzt wird. Sie sieht gut aus, das Roh-Gerüst ist sehr robust und stabil mit minimalen Mängeln bei der Verarbeitung, die bei normalem Gebrauch aber vernachlässigbar sind. Der Spider ist aus extrem dünnem Draht, sodass es nicht soviel Widerstandsfläche gibt. Alles in allem eine günstige, gute Dartscheibe, die nicht ganz so langlebig ist wie die Winmau Steeldartboard Blade oder das Dart-Board Supamatch (Dartscheiben Testsieger), dafür ein bisschen billiger. Den Kauf wird man auf keinen Fall bereuen, deswegen gibt es eine eindeutige Kaufempfehlung.

Steel Darts Test

Steel Darts wirft man auf die klassischen Profi-Dartscheiben. Sie sind im Grunde genau so aufgebaut wie Softdarts, mit dem Unterschied, dass die Spitze wirklich spitz ist. Im Hausgebrauch können Steel-Darts bei Unachtsamkeit gefährlich sein, deswegen sollte man beim Spielen aufpassen und immer erst werfen, wenn keiner mehr in der Wurfrichtung steht.
Steeldarts kaufen und Steel Darts Test
Gute Dartpfeile und Profi Darts

The Power Phase 5 Steel Tip - Testsieger

Steel Dartpfeile Testsieger Angebote und Testberichte

The Power Phase 5 Steel Tip Darts wurden vom vielfachen Weltmeister Phil Taylor zusammen mit der Firma Unicorn entwickelt. Es gibt sie unbeschichtet, als auch mit schwarzem oder goldenem Titanium beschichtet und sie wiegen 26 g. Der Schaft ist extra für die Power Phase 5 entwickelt und besitzt ein Titan Unterteil. Die Darts sind dadurch gut ausbalanciert und die Handhabung ist so sehr gut. Allgemein sind diese Darts sehr hochwertig und wenn auch auf den ersten Blick ein bisschen teuer, ihr Geld absolut Wert. Dementsprechend gibt es von uns eine klare Kaufempfehlung für den Steel Darts Testsieger.

Darts Adrian Lewis Natur - 2. Platz

beste Steel Dartpfeile Angebote und Testberichte

Die Darts Adrian Lewis Natur wurden, wie man dem Namen schon entnehmen kann, in Zusammenarbeit mit dem Dart-Profi Adrian Lewis entwickelt. Es gibt sie mit verschiedenen Gewichten: 21 g, 23 g oder 25 g, wobei wir die 23 g Version bevorzugen. Der Barrel ist schmal und besitzt vorne breite Ringe, wodurch eine gute Kontrolle möglich ist. Die Darts fliegen sehr gut, wodurch die Flugkurve ebenfalls gut kontrollierbar wird. Zusammengefasst kommen die Darts Adrian Lewis Natur beim Darts Test verdient auf den zweiten Platz und man kann nur sie jedem empfehlen.

Darts Dave Chisnall Chizzy - 3. Platz

gute Steel Dartpfeile Angebote und Testberichte

Zusammen mit dem Dart-Pro Dave Chisnall entstanden die Darts Dave Chisnall Chizzy. Man bekommt sie in den Varianten mit 22 g oder 24 g Gewicht. Fortgeschrittenen und Profis empfehlen wir immer die schwereren Darts, da diese bei entsprechender Wurf-Technik keine so große Streuung besitzen. Durch die mittel-breiten Ringe am Barrel sind sie sehr griffig und besitzen einen super Grip. Die Darts sind relativ schlank und super ausbalanciert, sodass man eine gute Kontrolle hat. Nicht zuletzt die gute Flugstabilität macht diese Darts zu was Besonderem und man kann hier bedenkenlos zugreifen.